„Gleichberechtigung ist ein tagtäglicher Kampf“

Deborah Düring Presse

Im Interview mit der FAZ habe ich über Gleichberechtigung, das Frauenstatut und die Herausforderungen für junge Politikerinnen gesprochen. Perspektivisch müssen wir es schaffen, Frauen in allen Politikfeldern zu fördern und sichtbar zu machen. Das Frauenstatut und damit die paritätische Besetzung von Ämtern und Mandaten ist der richtige Ansatz, um in der Politik patriarchale Strukturen aufzubrechen.

Wie ich als junge Frau in der Öffentlichkeit mit Sexismus umgehe und welche Rolle Männer spielen, um nachhaltig für Gleichberechtigung und diskriminierungsfreie Strukturen zu sorgen, könnt ihr hier im ganzen Interview lesen.